Trends im Webdesign 2019

14. Februar 2019
Blog, We Code It

In diesem Jahrzehnt, welches jetzt schon fast vorbei ist, ist das Internet so stark gewachsen dass es heute nahezu unvorstellbar ist ein Unternehmen ohne eine eigene Website aufzubauen. Daher ist der Look und die Nutzererfahrung dessen enorm wichtig für das Marketing und den damit einhergehenden Erfolg des präsentierten Produkts. Webdesigner leben in diesem Bereich ihre [...]

Das Ende der Cebit – wo trifft sich die IT-Szene jetzt?

12. Februar 2019
Blog, Empfehlung, We Code It

Die Cebit, einst die größte Technologie-Messe auf der Welt, verkündete letztes Jahr, dass ihre Ära nun endet. Für einige war dies ein Schock, andere haben es bereits erwartet. Mit ihrem Ende stellt sich aber auch die Frage: Welche anderen relevanten Messen gibt es, die interessant für IT-Begeisterte und -Unternehmen sein könnten? Cebit – der Aufstieg [...]

Digitalisierung in Deutschland

7. Februar 2019
Blog, We Code It

Der Drang nach Digitalisierung wird immer stärker auf der ganzen Welt. Auch Deutschland spürt diesen Druck, denn wir liegen weit hinterher und sind im europäischen Vergleich gerade mal auf Platz 13 von 28. Flugtaxis wichtiger als das Internet? In Deutschland lässt sich in einigen digitalen Bereichen eine falsche Zielsetzung erkennen. Ein gutes Beispiel dafür: Anstatt [...]

Neue Programmiersprachen – welche lohnt es sich zu lernen?

29. Januar 2019
Blog, News, We Code It

In der sich ständig ändernden Welt der IT werden auch immer wieder neue Programmiersprachen veröffentlicht – die Auswahl ist riesig. Dir fällt es schwer, herauszufinden bei welchen es Sinn macht, sie zu lernen? Deswegen stellen wir dir die am stärksten wachsenden einmal vor. Was haben die beliebtesten Programmiersprachen Deutschlands gemeinsam? Je mehr man die neuen [...]

Geschlechterverteilung in der IT – warum sich Frauen nicht trauen

24. Januar 2019
Blog, We Code It

In den 80er Jahren war der Programmierer-Job noch Frauensache. Damals waren 40 Prozent der ITler weiblich, heute sind es nur noch ernüchternde 15 Prozent. Mit den Fragen, woher diese Veränderung kommt und wie wir dieser entgegenwirken können, beschäftigen wir uns heute. Der Wandel der Dinge Damals, in den guten alten Tagen, denkt man sich, da [...]